Wussten Sie schon

Saubere Sache: Biozidfreie Fassadenfarbe mit Lotus-Effekt

Der Lotuseffekt

Die Blätter der Lotus-Pflanze sind nach jedem Regen makellos sauber. Der Grund: Die mikroraue, nicht benetzbare Blatt-Oberfläche bietet Schmutz und Mikroorganismen keinen Halt. Schmutzpartikel, Algen- und Pilzsporen bleiben nicht haften und liegen nur lose auf den Blättern. Regen spült die Partikel einfach ab. Dieses natürliche Schutz-Prinzip ist auch auf Fassadenfarben übertragbar: Außenwände, die einen Anstrich mit Farben erhalten, die diesen Lotus-Effekt nutzen, wäscht der Regen sauber.

Lernen von der Natur - nach dieser Devise entschlüsselten Wissenschaftler der Universität Bonn um Prof. Dr. Wilhelm Barthlott den sogenannten „Lotus-Effekt". Sie beobachteten, dass die Blätter der Lotus-Pflanze nach einem Regen stets sauber sind. Der Grund: die mikrorauen, hydrophobe Oberflächenstruktur der Pflanzenblätter. Diesen Effekt zu nutzen, ist seitdem Ziel in vielen Forschungs-Labors. Hersteller von Fahrzeuglacken, Textil-Fasern oder Dachziegeln suchen nach Lösungen für ihre Bereiche. Die Fassadenfarbe Lotusan ist das erste Beispiel für die erfolgreiche Übertragung des Lotus-Effekts in die Praxis: Schon seit rund vier Jahren profitieren viele Hausbesitzer von trockenen und schönen Außenwänden. Über 30 Mio. Quadratmeter Fassadenfläche wurden seit dem mit dieser Fassadenfarbe mit „Lotus-Effekt" saniert.

Tipp: Vor einem Fassaden-Anstrich in Eigenregie ist zu warnen - diese Arbeiten gehören in die Hände von Fachhandwerkern. Maler oder Stuckateure kennen die Problemzonen am Haus und wissen, worauf bei Fassadenarbeiten zu achten ist. Die Profi-Farben sind nur über das qualifizierte Fachhandwerk erhältlich.






Sto Therm In Comfort

 

 

 

 

 

Innendämmung gut, alles gut.

 

Rund 40 Prozent des Baubestandes in Deutschland können nicht von außen gedämmt werden.

Dazu zählen denkmalgeschützte, Fachwerk-, Klinker- und Natursteinbauten sowie Eigentumswohnungen und Großobjekte mit markanter Fassade. Sto als Technologieführer hat nun eine Lösung für diese energetische Optimierungsvariante entwickelt.

Innendämm-Probleme gelöst
Das neue mineralische Innendämmsystem StoTherm In Comfort beendet bisherige Dämmprobleme. Diffusionsoffenheit und Feuchteverteilung bilden die Basis des strategisch durchdachten Gesamtsystems.

Prävention gegen Schimmel
Das fühlbare Ergebnis des Sto-Gesamtsystems zur Innendämmung lautet: Wohnbehaglichkeit aufgrund warmer Wände sowie optimales Raumklima. Das nachhaltige Ergebnis: Schimmelprävention, einst die Achillesferse der Innendämmung.

 

 

 

 

Organisches Fassadendämmsystem mit Polystyroldämmung

Organisches Fassadendämmsystem mit Polystyroldämmung

StoTherm Classic ist seit über 30 Jahren in der Praxis bewährt und in dieser Zeit kontinuierlich weiterentwickelt worden. Das weltweit erfolgreichste Fassaden-dämmsystem bietet höchste Systemsicherheit und Langlebigkeit – belegt durch über 50 Millionen Quadratmeter Referenzfläche und die mit Abstand niedrigste Reklamationsquote im Markt. 10 mal höhere Stoß- und Schlagfestigkeit gegenüber anorganischen Systemen, maximale Risssicherheit und durchgängig absolut zementfreie Systemkomponenten machen StoTherm Classic zum technisch überlegenen Fassadendämmsystem.

Mehr Info:
http://www.sto.de